• images/sliderwinter/slider1_winter.jpg
  • images/sliderwinter/slider2_winter.jpg
  • images/sliderwinter/slider3-winter.jpg

Artikel STZ vom 21.08.2018 Pleß

 Ein Wochenende mit vielen sportlichen Höhepunkten

20180819 114931

Am Freitag startete Leon Frank beim 2.Herzog-Georg Nachtlauf . Über 12 km sicherte er sich in einer sehr guten Laufzeit den Sieg . Es war ein tolles Erlebnis für ihn und wurde mit einer ausgefallen Siegprämie belohnt , einen roten Ledersessel.

Am Sonntag fand der Pleßlauf und der Crosslauf in Kleinschmalkalden statt.

Die Organisatoren hatten das Laufevent am Pleß in Breitungen wieder gut vorbereitet . Es starteten für unseren Verein Svenja Rommel und Daniel Bauss über 10,5km bei warmen Sommerwetter. Svenja belohnte sich mit einem 3.Platz in der Gesamtwertung und holte sich den Altersklassensieg. Über 6 km startete Maximilian Kaiser und errang hier den Gesamtsieg.

Im Schneidmühlengrund wurde in den Schüleraltersklassen über 1 km und 2,5km um Sieg und Plazierungen gekämpft .Viele gute Leistungen zeigten unsere Sportler nach den Sommerferien . Mancher
Sportler wird aus den Fehlern ,sei es am Start oder auf der Strecke, gelernt haben .

-Oskar Malsch 1km 7m 1.Platz

-Marta Heß 1 km 8w 2.Platz

-Selma Gürtler 1km 9w 1.Platz

-Maxim Grobe 1km 9m 4.Platz

-Raquel Borkowski 2,5 km 11w 2.Platz

-Lars Lesser 2,5 km 13m 2.Platz

-Lars Heidinger 2,5 km 15m 1.Platz

Allen herzlichen Glückwunsch zu den guten sporlichen Leistungen

 Herzog Georg Nachtlauf

   
© SV-Medizin 1950 e.V. Bad Liebenstein

Login Form